fbpx
pink alpine club wanderrucksack

Tipps & Tricks wie du deinen Wanderrucksack optimal packst

Wer kennt es nicht, gestresst vor Abreise Last-Minute den Wanderrucksack packen?

Mit diesen hilfreichen Tipps & Tricks geniesst du dein n├Ąchstes Abenteuer in vollen Z├╝gen.

Worauf solltest du also achten?

Das Erste, was du tun musst, ist herauszufinden, welche Art von Wanderung du unternehmen wirst. Es gibt drei Arten: Tageswanderungen, Nachtwanderungen und Mehrtageswanderungen.

Der n├Ąchste Schritt besteht darin, herauszufinden, wie viel du in deinem Rucksack packen musst. Dies kann durch die Bewertung der L├Ąnge der Wanderung, der Wetterbedingungen und anderer Faktoren erfolgen, z. B. ob sich auf deiner Route Wetterkapriolen einstellen k├Ânnten oder ob du nachts campen oder in einer Lodge ├╝bernachtest.

Pink Alpine stellt dir im Voraus eine Checkliste zur Verf├╝gung. Diese Packliste wird dir helfen herauszufinden, was du f├╝r deine Wanderung brauchst und welche Gegenst├Ąnde unn├Âtig sind.

Endlich Zeit zum Packen! Am besten packst du deinen Wanderrucksack, indem du das Gewicht gleichm├Ąssig verteiltst. Das bedeutet, dass du schwerere Gegenst├Ąnde in R├╝ckenn├Ąhe und leichtere Gegenst├Ąnde in Richtung der Vorderseite des Rucksacks packen solltest. Dies hilft bei der Gewichtsverteilung und macht deine Wanderung komfortabler.

Hier die wichtigsten Sachen im ├ťberblick:

  • Ausweis, Bargeld
  • Handy & Powerbank
  • Ausreichend Wasser
  • Snacks
  • T-Shirt zum Wechseln
  • Regenschutz
  • Sonnencreme & Sonnenbrille
  • Erste Hilfe Set
  • Taschenmesser
  • Taschent├╝cher

Wie schwer darf ich meinen Wanderrucksack packen?

Bei Tagestouren sollte der Rucksack nicht mehr als 7 kg wiegen. Bei Mehrtagestouren sollten es nicht mehr als 9 kg sein. Je nach Tour k├Ânnen diese Angaben variieren.

Und zum Schluss noch ein kleiner Tipp, um mehr Ordnung zu schaffen.
Die Verwendung von Plastikbeutel oder Packs├Ącken kann dir helfen, deine Wertsachen unterwegs griffbereit zu haben. Dies ist besonders n├╝tzlich, wenn du auf der Tour schnell auf dein Wasser, Kamera, Telefon, Sonnencreme usw. zugreifen musst. Diese lassen sich im Deckel- oder Aussenfach gut verstauen.

Bist du auf der Suche nach weiteren Outdoor-Erlebnissen? Dann lass dich von unseren Aktivit├Ąten inspirieren und mach dich bereit f├╝r dein n├Ąchstes Abenteuer mit Pink Alpine.

 

 

 

 

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert