fbpx
0 Einzelbelegung
Loader
Thank You

Booked Successfully

Booking Summary

02.08. – 04.08.2024 Aletschgletscher – Jungfraujoch: eine Reise mit der Zeit

"Taxes will be calculated during checkout"

02.08. – 04.08.2024 Aletschgletscher – Jungfraujoch: eine Reise mit der Zeit

CHF 735.00
  • Einzelbelegung

Entdecke auf der Aletschgletscher – Jungfraujoch Men-only Tour diese faszinierende Region.

Diese unvergessliche Tour führt dich durch die majestätische Landschaft des Aletschgletschers, dem längsten Gletscher der Alpen. Von 1108m.ü.M. im Tal startend, erklimmen wir die Höhen bis auf 3467m.ü.M. Diese sportlich anspruchsvolle Tour bietet nicht nur einzigartige Naturerlebnisse, sondern auch unvergleichliche Geschichten und Erinnerungen. Erlebe mit uns die Schönheit und Kraft dieses Naturwunders in einer Gruppe, die deine Leidenschaft für Abenteuer und Entdeckungen teilt.

Schwierigkeitsgrad gemäss der SAC-Berg- und Hochtourenskala: WS

Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis am 19.07.2024

Dauer

3 Days

Teilnehmer

4-6 Personen

Sprache

Deutsch

Highlights

  • Anspruchsvolle Tour für Fortgeschrittene
  • Sicher begleitet durch den professionellen Bergführer von Pink alpine
  • Eindrucksvoller Aufstieg zum Aletschgletscher
  • Eiswanderung mit Steigeisen und Pickel
  • Panoramablick vom Jungfraujoch

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in gemütlichen Berghütten inkl. Frühstück
  • 2 Abendessen auf der Berghütte
  • Begleitet durch den diplomierten Bergführer Alex Gisler
  • Das praktische Kundengeschenk von Pink Alpine

Nicht inbegriffen

  • An- und Rückreise sowie lokale Transportmittel
  • Ausrüstung
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Reiseverlauf

Expand/Close
Tag 1

Nach der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Fieschertal starten wir unsere Wanderung zur Gletscherstube. Dieser Aufstieg dient gleichzeitig der Anpassung an die Höhe und sollte daher gemächlich und energiesparend angegangen werden. Da es sich bei dem ersten Abschnitt der Tour um einen gut markierten Hütten-, Wanderweg handelt findet dieser Teil der Tour noch ohne Guide statt. Am Abend auf der Hütte treffen wir uns alle mit dem Bergführer zum gemeinsamen Kennenlernen, besprechen die Tour und kontrollieren das Equipment.

Höhenmeter: 1408m | Distanz: 8.17 km | Gehzeit: 4:40h

Übernachtung in der Gletscherstube 2'357 m.ü.M, Mehrbettzimmer

  • Abendessen
Tag 2

Erklimmung des Aletschgletschers zur Konkordiahütte SAC: Ein ganztägiges Abenteuer auf dem Eis erwartet uns, das eine hochwertige Ausrüstung erfordert. Mit Steigeisen und Pickel bewältigen wir diese beeindruckende Eiswanderung. Der letzte Abschnitt der Tour führt über steile Felsbänder, teilweise gesichert mit Holztritten und Stahlseilen. Trittsicherheit und eine gewisse Schwindelfreiheit sind von Vorteil, um diesen aufregenden Teil vollständig zu geniessen.

Höhenmeter: 492.80 | Distanz: 0.04 km | Gehzeit: 3:20h

Übernachtung in der Konkordiahütte 2'850 m.ü.M., Mehrbettzimmer

  • Frühstück, Abendessen
Tag 3

Erlebe das atemberaubende Gletscherabenteuer auf dem Weg von der Konkordiahütte SAC zum Jungfraujoch. Der erste Teil dieser Etappe ist zweifellos ein Höhepunkt der gesamten Tour: der Abstieg über die riesige, immer länger werdende Metalltreppe von der Hütte hinunter zum Aletschgletscher. Ein unvergessliches Erlebnis, das dir die beeindruckende Landschaft aus einer neuen Perspektive zeigt. Nach dem Abstieg setzen wir unsere Steigeisen wieder auf und erklimmen den Jungfraufirn hoch zum Jungfraujoch. Dort erwartet uns die imposante Aussicht von der Sphinx-Plattform, die uns zurückblicken lässt auf den Startpunkt unseres Abenteuers am Aletschgletscher. Die Fahrt mit der Jungfraujoch Bahn bildet den perfekten Abschluss dieses unvergesslichen Tages, bevor wir von Grindelwald aus unsere Heimreise antreten.

Abstieg: 212m Aufstieg: 803m | Distanz: 9.9km | Gehzeit: 3:20h

  • Frühstück

Details zur Reise

Hier findest du weitere Details zu dieser Reise.

Hast du noch eine Frage?

Kontaktiere uns, wir beantworten dir gerne deine Fragen.

Treffpunkt, An- und Rückreise

Treffpunkt: 11:03 Uhr Fieschertal, Dorfplatz
Da es sich bei dem ersten Abschnitt der Tour um einen gut markierten Hütten-, Wanderweg handelt findet dieser Teil der Tour noch ohne Guide statt. Dieser wird am Abend bei der Gletscherstube zur Gruppe dazu stossen.
Rückreise ab Grindelwald Dorf.

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad gemäss der SAC-Berg- und Hochtourenskala: WS Meistens noch Gehgelände, erhöhte Trittsicherheit nötig, Kletter- stellen übersichtlich und problemlos.

Ausrüstung

  • - Steigeisenfeste Wander/Bergschuhe

  • - Steigeisen (können auch in Begsportgeschäfte gemietet werden) Ein leichtes Eisen aus Aluminium reicht für diese Tour. Ansonsten werden nur Steigeisen aus Stahl für das Hochgebirge empfohlen

  • - Gamaschen: diese schützen die Unterschenkel am effektivsten gegen das Einhaken der Steigeisen in den Hosen = Sturz-, Unfallprophylaxe!

  • - Rucksack/Tagesrucksack ca. 25-35 Liter reichen gut aus. Der Rucksack sollte bei Erwachsenen - welche nur selten einen Rucksack tragen das Gewicht von max- 10Kg nicht überschreiten

  • - Mütze, Handschuhe warm + leichte Fingerhandschuhe. Auf dem Gletscher sollten immer Handschuhe getragen werden. Kleinere Stürze sind gerade in der Anfangsphase des Steigeisenlaufens häufig. Das Eis ist wie Glas und führt nicht selten zu unschönen infektiösen Wunden da das Eis von der Umweltbelastung verschmutzt ist.

  • - Bergtour Bekleidung

  • - Warme Bekleidung im "Zwiebel-Prinzip", damit ich etwas an-, ausziehen kann falls warm oder kalt

  • - Trinkflasche. Ich bevorzuge 0.5 Lit. Thermoflasche + 0.7-1Lit Flüssigkeit kalt

  • - Lunch für 3 Tage, wobei in der Konkordiahütte "nachgeladen" werden kann, jedoch nicht immer sehr preiswert

  • - Individuell: Wanderstöcke. Muss man üben und sich daran gewöhnen

  • - Anseilgurt. Ein leichter Hüft Gurt reicht, muss eingestellt/angepasst sein

  • - 1 Schraubkarabiner

  • - Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnencreme usw.

  • - Hüttenschlafsack; Seide, Baumwolle...Hauptsache leicht und kleines Packvolumen

  • - Stirnlampe, leicht

  • - Toilettenartikel, Taschenmesser, Feldstecher, Toilettenpapier für unterwegs usw.

Diese Liste ist womöglich nicht ganz vollständig, beinhaltet aber alle wichtigen Punkte.

Gruppengrösse und Buchungsfrist

Die Tour wird ab vier Personen bestätigt und mit maximal sechs Männern durchgeführt.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis am 19.07.2024

Bedingungen & Konditionen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise sind hier ersichtlich.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Bildnachweis: ©Pink Alpine, Schweiz Tourismus/Olivier Walther, Schweiz Tourismus/Sebastien Staub, Schweiz Tourismus/Andreas Gerth

Weitere interessante Reisen

27.07. – 04.08.2024 Pyrenäen Tre... Alle bevorstehende Reisen

CHF 2'199.00

22.08. – 23.08.2024 LGBTQ Alpine ... Alle bevorstehende Reisen

CHF 333.00

24.08. – 25.08.2024 Gay Alpine Su... Alle bevorstehende Reisen

CHF 333.00

30.08. – 01.09.2024 Hochtour Eisz... Alle bevorstehende Reisen

CHF 870.00

06.09. – 08.09.2024 Sommerbergtou... Alle bevorstehende Reisen

CHF 869.00

13.09. – 15.09.2024 Wanderwochene... Alle bevorstehende Reisen

CHF 1'355.00
CHF 1'922.00
10.0