fbpx
0 Einzelbelegung
Loader
Thank You

Booked Successfully

Booking Summary

Bernina Trek vom Puschlav ins Engadin

Bernina Trek vom Puschlav ins Engadin

CHF 960.00
  • Einzelbelegung

Diese Reise verpasst? Schau dir unsere aktuellen Wanderreisen an, oder registriere dich für den Newsletter um über künftige Reisen informiert zu werden.

Magst du Bergwanderungen und Wanderrouten, bei welcher du von einer Alpenregion in die andere vorwärts kommst? Dann mach dich mit Pink Alpine auf zum Bernina Trek vom Puschlav ins Engadin. In vier Tagen wanderst du vom Puschlav, einem der italienischsprachigen Täler im Graubünden, bis ins Oberengadin. Gekrönt wird das Trekking mit einer Übernachtung am Fuss der 4000er Gipfel Graubündens auf der Diavolezza von wo aus du die Aussicht im wohl verdienten Jacuzzi geniesst.

Anforderungsstufe: 4 – Fordernd

Dauer

4 Tage Days

Teilnehmer

4-8 Personen

Sprache

Deutsch

  • Wunderschöne Landschaften und atemberaubende Bergspitzen des Bündnerlandes
  • Trekking mit Gletscherpanorama
  • Entspannen im Jaccuzi mit Blick auf den Piz Bernina
  • Sicher und gut betreut durch den professionellen Wanderleiter von Pink Alpine

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in 4-Bett-Zimmern inkl. Halbpension
  • Aufwärmen im Jacuzzi mit fantastischem Blick zum Piz Bernina
  • Das praktische Kundengeschenk von Pink Alpine
  • Sicher und gut betreut durch den professionellen Wanderleiter von Pink Alpine
  • Taxen und Servicepauschale inkl. Prämie für die gesetzliche Reisegarantie

Nicht inbegriffen

  • Anreise nach Puschlav und Abreise ab Pontresina
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Expand/Close
Tag 1

Anreise

Die Anreise nach Puschlav beinhaltet eine der schönsten Bahnstrecken der Schweiz. Es ist in weiten Teilen die legendäre Fahrt mit dem Bernina-Express. Hier erhältst du einen kleinen Vorgeschmack, was für schöne Landschaften, dich auf dem Trekking der nächsten Tage erwarten. Wir treffen uns am frühen Mittwochabend in Puschlav am Bahnhof oder direkt im Hotel im Dorfzentrum, wo wir für dich ein Zimmer reserviert haben. Wir lernen uns hier bei einer Vorstellungsrunde näher kennen und bereiten uns auf das Trekking vor.
  • Übernachtung in Poschiavo

Tag 2

Nach dem Frühstück bereiten wir uns vor auf die heutige Tour, die uns gemütlich durch das Val di Campo führt. Wir haben dabei einen schönen Ausblick auf das Val Poschiavo und kommen an fein duftenden Kräuter- und Heuwiesen und schon bald durch schattenspendende Arvenwälder. Diese Wanderertappe ist nicht besonders anstrengend. Darum haben wir nach Ankunft im Rifugio Saoseo noch Energie, um zu den wunderschönen Seen Saoseo hochzusteigen. Wer mag kann hier ein Naturbad im kristallklaren Wassern nehmen oder einfach die Ruhe und die Natur, die wie im Traum daherkommt, geniessen. Zurück im Rifugio richten wir uns im Mehrbettzimmer ein und freuen uns auf das Abendessen in der gemütlichen Gaststube.
  • Übernachtung im SAC Rifugio Saoseo

Tag 3

Heute Morgen geniessen wir die Ruhe auf der Alp Saoseo, essen ausgiebig Frühstück und packen unsere Sachen zusammen. Es folgt eine gemütliche Wanderung vom Rifugio Saoseo nach Lungacqua über Salva nach La Rösa, dass an der Passstrasse nach Livigno liegt. Danach steigen wir hoch zum Fuorcla Minor und weiter zum gleichnamigen Lej Minor. Durch das Val Minor, wo wir bestimmt auf neugierige Murmeltiere treffen, gelangen wir zur Talstation der Diavolezza Luftseilbahn. Sie bringt uns auf diesen «teuflisch» schönen Ort auf über 3000 Meter über Meer. Auf der Terrasse des Berggasthauses geniessen wir den Blick auf die Berninagruppe und hüpfen schon bald in den Jacuzzi, der für uns aufgewärmt und reserviert wurde. Im Sprudel mit Blick auf den Piz Bernina im Abendlicht wirst du dich bestens von der heutigen Wanderertappe erholen.
  • Wir übernachten auf der Diavolezza

Tag 4

Vor dem ausgiebigen Frühstück auf der Diavolezza, besteigen wir den Munt Pers 3206 M.ü.M. und geniessen den Sonnenaufgang.  Anschliessend wandern wir zur Zunge des Morteratschgletscher und werfen ein Blick auf die eindrucksvolle Gletscherhöhle. Mit dem Zug weiter bis nach Pontresina und individuelle Heimreise.

Hier findest du weitere Details zu dieser Reise.

Unterkünfte

4-Bett Zimmer in folgenden Unterkünften sind für dich gebucht:
  • Rasseli Sport Hotel
  • Rifugio Saoseo
  • Berghaus Diavolezza

An- und Rückreise, Treffpunkt

Du triffst deinen Guide am frühen Mittwochabend in Puschlav am Bahnhof oder direkt im Rasseli Sport Hotel im Dorfzentrum. Die Rückreise trittst du am letzten Tag gegen Abend ab Pontresina an.

Anforderungen

Auf einer Skala von 1 - 6 entspricht dieses Trekking Stufe 4 "Fordernd". Dies primär, weil du dein Gepäck für vier Tage immer mitgetragen wirst. Die Höhenmeter und die Distanzen sind mehrheitlich als nicht fordernd einzustufen.

Ausrüstung

  • Berg- oder Trekkingschuhe welche über den Knöchel ragen
  • Warme Kleidung und einen guten Regen- Windschutz
  • Einen ca. 30 Liter Rucksack
  • Hüttenschlafsack (Inliner)
  • Stöcke werden empfohlen

Mindestteilnehmerzahl, Buchungsfrist

Die Durchführung kann ab vier Teilnehmer bestätigt werden. Wir freuen uns über deine Buchung bis spätestens am 28. August 2023.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise sind hier ersichtlich.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Bildrecht: © Diavolezza Lagalb AG

Noch keine Bewertung vorhanden

Weitere interessante Reisen

EuroGames Wien Reise Verpasst?

CHF 688.00
CHF 750.00

Wanderreise auf den Azoren Reise Verpasst?

CHF 2'680.00
9.8
CHF 840.00
CHF 312.00

Gay Radtour durch Albanien Reise Verpasst?

CHF 2'689.00
CHF 220.00

ESC Wanderwochenende Reise Verpasst?

CHF 220.00