fbpx
0 Einzelbelegung
Loader
Thank You

Booked Successfully

Booking Summary

30.08. – 01.09.2024 Hochtour Eiszeit im Herzen der Urschweiz

"Taxes will be calculated during checkout"

30.08. – 01.09.2024 Hochtour Eiszeit im Herzen der Urschweiz

CHF 870.00
  • Einzelbelegung

Begib dich auf ein unvergessliches Bergabenteuer in den Urner Alpen!

Die dreitägige Hochtour unter dem Motto “Eiszeit im Herzen der Urschweiz” startet in Bristen im Kanton Uri mit einer Seilbahnfahrt zur Golzeren auf 1435 m.ü.M. Von hier aus führt die Route entlang des malerischen Golzernsees zur Hüfihütte auf 2334 m.ü.M. Der zweite Tag bringt atemberaubende Gipfelerlebnisse, während wir über den Hüfifirn zum Schärhorn auf 3226 m.ü.M. aufsteigen und anschliessend zur Planurahütte auf 2940 m.ü.M. absteigen. Am dritten Tag erklimmen wir den Clariden auf 3267 m.ü.M. und überqueren den Claridenpass. Der Abstieg führt uns durch das faszinierende Iswändli zum Klausenpass auf 1948 m.ü.M. – ein unvergessliches Abenteuer mit beeindruckenden Ausblicken und anspruchsvollen Etappen!

Schwierigkeitsgrad gemäss der SAC-Berg- und Hochtourenskala: WS+

Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis am 16.08.2024

Dauer

3 Days

Teilnehmer

4-6 Personen

Sprache

Deutsch

Highlights

  • Majestätischen Landschaft der Urner Alpen
  • Anspruchsvolle Tour für Fortgeschrittene
  • Sicher begleitet durch den professionellen Bergführer

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in gemütlichen Berghütten inkl. Frühstück
  • 2 Abendessen auf der Berghütte
  • Begleitet durch den diplomierten Bergführer Alex Gisler
  • Das praktische Kundengeschenk von Pink Alpine

Nicht inbegriffen

  • An- und Rückreise sowie lokale Transportmittel
  • Ausrüstung
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Reiseverlauf

Expand/Close
Tag 1

Individuelle Anreise nach Bristen, Uri. Der Treffpunkt ist um 10:30 Uhr in Bristen an der Talstation der Golzeren-Seilbahn. Von dort aus nehmen wir gemeinsam die Seilbahn bis zur Station Golzeren auf 1435 m.ü.M. Dort starten wir unsere Bergtour, die uns am malerischen Golzernsee vorbei zur Hüfihütte SAC auf 2334 m.ü.M. führt.
Marschzeit ca. 4 – 4.5 Std.
Übernachtung in der Hüfihütte SAC, Mehrbettzimmer

  • Abendessen
Tag 2

Frühmorgens schnüren wir unsere Bergschuhe und setzen bald darauf die Steigeisen an, um mit sicheren Schritten über den Hüfifirn zum Schärhorn auf 3226 m.ü.M. zu gelangen. Nach hoffentlich atemberaubender Aussicht und einer genussvollen Mittagspause aus dem Rucksack steigen wir hinab, traversieren über den Hüfifirn und erreichen schliesslich die Planurahütte des SAC auf 2940 m.ü.M.
Marschzeit 5.5 – 6.0 Std.
Übernachtung in der Planurahütte SAC, Mehrbettzimmer

  • Frühstück, Abendessen
Tag 3

"Der frühe Vogel fängt den Wurm", so lautet das Sprichwort – diesem Grundsatz folgend starten wir erneut früh am Morgen und machen uns mit unserer Bergsteigerausrüstung auf den Weg in Richtung Clariden. Schon bald überqueren wir den Claridenpass auf 2937 m.ü.M. und steigen über den Claridenfirn von Südosten auf den Gipfel des Clariden auf, der eine Höhe von 3267 m.ü.M. erreicht.
Abhängig von den Bedingungen und dem Können der Teilnehmer überqueren wir entweder den Gipfel zum Chamlijoch oder kehren zum Claridenpass zurück, um von dort zum Chamlijoch auf 2946 m.ü.M. zu gelangen. Der Abstieg beginnt dann über das Iswändli hinunter zum Klausenpass auf 1948 m.ü.M., von wo aus jeder mit den besten Erinnerungen seine individuelle Heimreise antritt.
Marschzeit: 6.0. – 6.5 Std.

  • Frühstück

Details zur Reise

Hier findest du weitere Details zu dieser Reise.

Hast du noch eine Frage?

Kontaktiere uns, wir beantworten dir gerne deine Fragen.

Treffpunkt

Bristen, Uri Talstation Golzeren Seilbahn um 10:30 Uhr.

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad gemäss der SAC-Berg- und Hochtourenskala: WS+ Meistens noch Gehgelände, erhöhte Trittsicherheit nötig, Kletter- stellen übersichtlich und problemlos.

Ausrüstung

  • - Bergschuhe, steigeisenfest
  • - Steigeisen mit Antistoll und angepasst an die Bergschuhe (kann gemietet werden)
  • - Pickel (kann gemietet werden)
  • - Kletter-, Anseilgurt (kann gemietet werden)
  • - Persönliches Technisches Sicherungsmaterial (kann gemietet werden) (optional)
  • - 2 Schraubkarabiner (optional)
  • - Reepschnur 6mm ca. 5 Meter (optional)
  • - Kletter-, Bergsteigerhelm
  • - Stöcke (optional)
  • - Rucksack ca. 20 – 25 Liter. Max total 10 kg (gepackt) - Stirnlampe mit neuen Batterien
  • - Strapazierfähige Wind-, Regenschutzjacke
  • - Bergsteigerhosen, Wind-Wasserfest (oder Hose plus Regenhose)
  • - Warme Bekleidung
  • - Mütze, Handschuhe
  • - Sonnenbrille, Sonnencreme (ca.30+), Lippenschutz
  • - Thermos-, und oder Wasserflasche insgesamt ca. 1 Liter
  • - Lunchbeutel mit pers. Verpflegung für eine Tagestour
  • - Fotoapparat (Smartphone)
  • - Hüttenschlafsack
  • - Persönliche Hygieneartikel, Medikamente, etc.

Gruppengrösse und Buchungsfrist

Die Tour wird ab vier Personen bestätigt und mit maximal sechs Männern durchgeführt.
Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis am 16.08.2024

Bedingungen & Konditionen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise sind hier ersichtlich.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Bildnachweis: ©Pink Alpine, Schweiz Tourismus, Drew hazlett

Reviews

Noch keine Bewertung vorhanden

Weitere interessante Reisen

27.07. – 04.08.2024 Pyrenäen Tre... Alle bevorstehende Reisen

CHF 2'199.00

02.08. – 04.08.2024 Aletschgletsc... Alle bevorstehende Reisen

CHF 735.00

22.08. – 23.08.2024 LGBTQ Alpine ... Alle bevorstehende Reisen

CHF 333.00

24.08. – 25.08.2024 Gay Alpine Su... Alle bevorstehende Reisen

CHF 333.00

06.09. – 08.09.2024 Sommerbergtou... Alle bevorstehende Reisen

CHF 869.00

13.09. – 15.09.2024 Wanderwochene... Alle bevorstehende Reisen

CHF 1'355.00
CHF 1'922.00
10.0