fbpx
0 Einzelbelegung
Loader
Thank You

Booked Successfully

Booking Summary

City & Culture in Vicenza und Padova

City & Culture in Vicenza und Padova

CHF 1'630.00
  • Einzelbelegung

Diese Reise verpasst? Schau dir unsere aktuellen City & Culture Reisen an, oder registriere dich für den Newsletter um über künftige Reisen informiert zu werden.

City & Culture in Vicenza und Padova spielen die Hauptrolle dieser Reise. Die beiden Städte liegen in der Region Venezien im Nordosten Italiens. Venezien war ein bedeutender Schauplatz des ersten Weltkriegs. So wurde in Padova 1918 die entscheidende Schlacht von Vittorio Veneto geschlagen, woraufhin am selber Ort der Waffenstillstand von Villa Giusti zwischen dem Königreich Italien und Österreich-Ungarn unterfertigt wurde. Eine Reise durch die beiden Städte Padua und Vicenza lohnt sich somit alleine schon aufgrund des geschichtlichen Hintergrundes. Heute sind es keine Krieger mehr, sondern überwiegend Studenten die die Stadt Padua bevölkern. In Padua beherbergt nämlich eine der ältesten und bekanntesten Universitäten Italiens. Selbstverständlich wirst du aber während dieser City & Culture Reise auch kulinarisch immer wieder mit leckeren lokalen Speisen verwöhnt. Sowohl in Padua als auch in Vicenza findest du überzeugende Lokalitäten, in denen du traditionelle Speisen serviert bekommst. Auch wenn du dich für Architektur und faszinierende Bauten interessierst, bist du mit dieser Reise am richtigen Ort. Wir lassen uns durch Denkmäler, Theaterbauten, Villen, Plätze und viele andere Sehenswürdigkeiten verzaubern. Verwöhne Sinn und Gaumen und tauche unter fachkundiger Reiseleitung des Gruppenguides von Pink Alpine in die Geschichte dieser Städte ein.

Dauer

7 Days

Teilnehmer

6-12

Sprache

Deutsch, Englisch

  • 7-tägige Reise durch die architektonisch beeindruckenden Städte Padua und Vicenza
  • Historische Städte, feines Essen und viel Freiraum
  • Ideal aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erreichen
  • Professionelle Reiseleitung durch Gruppenguide von Pink Alpine

Inbegriffen

  • 6 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Frühstück
  • Professionelle Planung, Organisation und Tourenführung durch den Gruppenguide von Pink Alpine
  • Stadtführungen durch Guide von Pink Alpine, der sich in der Gegend bestens auskennt
  • Sämtliche Taxen, Tourismusabgaben und die Prämie für die gesetzliche Reisegarantie

Nicht inbegriffen

  • Die Anreise nach Vicenza und die Rückreise ab Padova
  • Bahn- und Busfahrten vor Ort
  • Weitere Essen, Getränke und Trinkgelder

Expand/Close
Tag 1

Ankunft in Vicenza

Willkommen in Vicenza! Du triffst am Samstag gegen 15 Uhr den Gruppenguide von Pink Alpine sowie die anderen Teilnehmer in der Hotelhalle des Stadthotels in Vicenza. Bekannt ist die Stadt für die Bauwerke des Renaissancearchitekten Andrea Palladio, die ihr 1994 den Rang eines UNESCO Weltkulturerbes eintrugen. Vicenza gehört heute zu den reichsten Städten Italiens.
Erster Stadtbummel mit dem Besuch der wichtigsten Denkmäler und Gebäude Palladios und wir geniessen den ersten «Aperitivo». Am späten Nachmittag besuchen wir das «Teatro Olimpico», der erste freistehende überdachte Theaterbau der Neuzeit, der von Palladio in seinem Todesjahr 1580 geplant wurde. Während das Äussere wenig repräsentativ ist, wird uns das Innere sicherlich verblüffen.
  • Übernachtung in Vicenza

Tag 2

Vicenza

Am Morgen starten wir früh und besuchen zu Fuss die Villa «La Rotonda», eine der berühmtesten Villen Palladios. Erbaut wurde die Villa zwischen 1566 - 1570. Auf dem Rückweg besuchen wir die «Villa Marana ai Nani». Diese Villa wurde zwar nicht von Palladio geplant, das Innere ist jedoch von Tiepolo ausgemalt worden. Weiter geht es zum «Santuario di Monte Berico», von wo aus wir einen schönen Blick auf Vicenza und die Umgebung haben.
Am Nachmittag können wir entscheiden, was wir in Vicenza noch besuchen wollen, zum Beispiel die «Basilica Palladiana», das «Museo Civico di Palazzo Chiericati» oder das «Palladio Museum».
  • Übernachtung in Vicenza

Tag 3

Vicenza und Padova

Der Vormittag und Mittag stehen zur freien Verfügung. Flaniere durch die prächtigen Strassen Vicenzas, besuche die unzähligen Kirchen, suche die weiteren Spuren Palladios auf, die im Zentrum Vicenzas zu finden sind oder geniesse das Leben auf den verschiedenen Plätzen der Stadt.
Um 14.15h holen wir unser Gepäck im Hotel und gehen zum Bahnhof und weiter mit dem Zug nach Padova. Check-in im Stadthotel. Padova ist eine der ältesten Städte Italiens. Der Sage nach wurde sie von dem Trojaner Antenor 1184 v. Chr. gegründet. Belegt ist, dass im 4. Jahrhundert v. Chr. am Fluss Bacchiglione ein Fischerdorf entstand. Erstes Kennenlernen der wichtigsten Orte und Plätze Padovas. Am Abend Besuch der «Cappella degli Scrovegni» mit dem berühmten Freskenzyklus von Giotto.
  • Fahrt von Vicenza nach Padova mit dem Zug
  • Übernachtung in Padova

Tag 4

Padova

Heute besuchen wir einige der Sehenswürdigkeiten Paduas. Der «Palazzo della Ragione» diente früher als Rathaus. Eindrücklich ist dessen weiter Innenraum, der auch «il salone» genannt wird. Padova ist besonders reich an Trecento-Fresken. Wir werden am Morgen das «Battistero» und das «Oratorio di San Giorgio» besuchen. Der grösste Platz Italiens ist der «Prato della Valle», lädt zum Verweilen ein. In seiner Nähe befinden sich die Kirche «Santa Giustina», die «Basilica di Sant’Antonio» und der «Orto Botanico di Padova» von 1545, der seit 1997 Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist.
Am Nachmittag besuchen wir den botanischen Garten und die Basilika di Sant’Antonio. Im «Palazzo Bò», Sitz der zweitältesten Universität Italiens, befindet sich das «Teatro Anatomico», das erste seiner Art in Europa. Auch kann man den Lehrstuhl sehen, auf dem Galileo Galilei von 1592 bis 1610 lehrte.
  • Übernachtung in Padova

Tag 5

Trevisio oder Venedig

Worauf hast du Lust? Mit dem Zug sind Trevisio und Venedig in knapp 30 Minuten erreichbar. Warum nicht die Lagunenstadt oder Trevisio selbst erkunden gehen? Wer lieber mit dem Guide von Pink Alpine unterwegs sein will, besucht mit ihm die Stadt Chioggia, die sehr an Venedig erinnert.
  • Übernachtung in Padova

Tag 6

Padova, Naviglio del Brenta

Der Brenta Kanal, einst Verbindungsweg zwischen Venezia und Padova, ist auch heute noch schiffbar. Der venezianische Adel liess an seinem Ufer prachtvolle Villen erbauen. Zusammen erkunden wir mit dem Boot den Kanal und werden einige der bekanntesten Villen von aussen sehen und wenn möglich auch besuchen. Mit dem Bus zur Villa Malcontenta, mit dem Boot von der Villa Malcontenta nach Padova.
  • Übernachtung in Padova

Tag 7

Individuelle Rückreise ab Padova

Wir sind am Ende unserer Reise angekommen. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück heisst es «Arrivederci» Padova.
Check-out um 10h.
Ab Padova erreicht man mit der FRECCIAROSSA Verona in 45 Minuten und Milano Centrale in knapp 2 Stunden.

Hier findest du weitere Details zu dieser Reise.

Hotelkomfort

Campo Marzio, Vicenza Das Hotel Campo Marzio ist das am zentralsten gelegene 4-Sterne-Hotel in Vicenza. Es liegt nur 20m von der wunderschönen Fussgängerzone entfernt. Dank seiner günstigen Lage eignet sich das Hotel ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Denkmäler, Museen, Geschäfte und Restaurants sind alle leicht zu erreichen. Grand Italia, Padua Das Hotel Grand'Italia empfängt Sie direkt gegenüber dem Bahnhof von Padua, nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum entfernt. Das im Jahr 1909 erbaute Hotel erscheint in einem attraktiven Jugendstil-Design.

Zimmer

Standardmässig sind Einzelzimmer vorgesehen. Wenn du nicht alleine Reist und ihr ein Doppelzimmer wünscht, schreibe dies und den Namen deines Zimmerpartners bei Buchungsabschluss in das Kommentarfeld.

An- und Rückreise

Vicenza erreichst du mit der Bahn aus Frankfurt, München, Zürich, Bern teilweise mit einmal Umsteigen in Milano oder Verona. Venedig, das nur 30 Minuten mit dem Zug von Padua entfernt liegt, bietet zudem gute Flugverbindungen. Die Rückreise ab Padova via Milano oder Verona ist mit der Bahn ideal und komfortabel. Wir können dich gerne für deine Reiseplanung beraten oder dir unverbindlichen Offerten für Flüge unterbreiten. Wähle diese Option bitte im Verlauf des Buchungsprozesses.

Organisatorisches und Buchungsfrist

Die Durchführung kann ab 7 Teilnehmer bestätigt werden. Die Höchstteilnehmerzahl liegt bei 12 Männer. Wir freuen uns auf deine Buchung bis spätestens 31. August 2023.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise sind hier ersichtlich.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Bildrechte: © Andrea Manduchi, Pink Alpine, Unsplash

Noch keine Bewertung vorhanden

Weitere interessante Reisen

EuroGames Wien Reise Verpasst?

CHF 688.00
CHF 750.00

Wanderreise auf den Azoren Reise Verpasst?

CHF 2'680.00
9.8
CHF 840.00
CHF 312.00

Gay Radtour durch Albanien Reise Verpasst?

CHF 2'689.00
CHF 220.00

ESC Wanderwochenende Reise Verpasst?

CHF 220.00