fbpx
0 Einzelbelegung
Loader
Thank You

Booked Successfully

Booking Summary

City & Culture Wien und Graz

City & Culture Wien und Graz

CHF 1'740.00
  • Einzelbelegung

Diese Reise verpasst? Schau dir unsere aktuellen City & Culture Reisen an, oder registriere dich für den Newsletter um über künftige Reisen informiert zu werden.

Lerne auf der City & Culture Wien und Graz Reise diese beiden Städte durch die schwule Brille kennen. Dieser Ausflug bietet dir garantiert neue Einblicke, auch wenn du die Städte von vorangehenden Besuchen kennst. So wird der geschichtliche Hintergrund zur Homosexualität in Wien und Graz auf abwechslungsreiche Art, zu Fuss oder auf einer gemütlichen Fahrradtour erkundet. Ausserdem besuchen wir traditionelle “Heurigen” um lokalen Österreichischen Wein zu kosten. Auch die Museumsbesuche finden nicht im herkömmlichen Sinne statt, sondern werden durch den lokalen und schwulen Tourguide anhand einer LGBTIQ+ Perspektive beleuchtet.

Dauer

7 Days

Teilnehmer

8-12 Personen

Sprache

Deutsch

  • Erkunde das grüne Wien zu Fuss und auf dem Fahrrad
  • Entdecke Graz durch die schwule Brille
  • Verkoste lokalen Wein in traditionellen "Heurigen"
  • Spannende Museen, Stadtspaziergänge und viel Geschichte
  • Professionelle Reiseleitung durch unseren lokalen gay Guide

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Frühstück in Wien
  • 3 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Frühstück in Graz
  • Stadtführung und Begleitung in Wien durch lokalen gay Guide
  • Stadtführung und Begleitung in Graz durch lokalen gay Guide
  • Vienna City Card und Graz Card für den Öffentlichen Transport in den Städten
  • Zugtickets Wien - Graz retour
  • Professionelle Planung und Organisation durch Pink Alpine und Durchführung durch lokalen und fachkundigen gay Guide
  • Servicepauschale inkl. Prämie für die gesetzliche Reisegarantie

Nicht inbegriffen

  • Die An- und Abreise ab Wien
  • Mahlzeiten, Getränke und Trinkgelder
  • Eintritte in Museen (Teilweise vergünstigt mit der Vienna- / Graz Card)

Expand/Close
Tag 1

Ankunft in Wien

Willkommen in Wien! Du triffst am Nachmittag den Gruppenguide von Pink Alpine sowie die anderen Teilnehmer im Hotel. Nach einem ersten Kennenlernen erkunden wir auf einem Spaziergang die Highlights der Wiener Innenstadt – bekannt für den Stephansdom, die Hofburg, Kaiserin Sisi und Sachertorte. Zur Stärkung gibt es die Möglichkeit, in einem typischen Wiener Beisl (Restaurant) klassische Gerichte der Wiener Küche zu kosten.
  • Übernachtung in Wien

Tag 2

Imperiales & modernes Wien

Am Vormittag besuchen wir das weltbekannte Schloss Schönbrunn – Sommerresidenz der Habsburger seit dem 18. Jahrhundert und ehemaliger Wohnsitz von Kaiserin Sisi, Erzherzogin Maria Theresia und Kaiser Franz Josef. In einer einstündigen Tour wandern wir durch drei Jahrhunderte und erfahren mehr über das Leben am kaiserlichen Hof. Zurück in der Wiener Innenstadt gibt es genügend Zeit, ein klassisches Wiener Kaffeehaus zu besuchen oder entlang Wiens längster Einkaufsmeile – der Mariahilfer Strasse – zu flanieren.

Alternativ ist ein Besuch des Wurstelpraters mit dem Wiener Riesenrad ein einmaliges Erlebnis. Als einer der ältesten Vergnügungsparks weltweit bietet der Prater auch heute noch Spass für Jung & Alt. Eine Fahrt mit dem Riesenrad, mit dem Toboggan oder der nostalgischen „Zwergerlbahn“ sind ein Muss. Abends machen wir uns auf, um die Wiener LGBT-Szene zu erkunden.

  • Übernachtung in Wien

Tag 3

Wien & Wein

Wien und Wein gehören zusammen – nicht nur bestehen sie aus den gleichen vier Buchstaben, auch Österreichs Weinanbau hat seine Wurzeln in Wien, als die Römer bereits im 2. Jahrhundert hier siedelten und die ersten Weinreben pflanzten. Doch zuerst müssen wir uns ein gutes Glas Wiener Wein verdienen!

Das machen wir mit einer Fahrradtour durch die Wiener Innenstadt in Richtung des Grünen Praters, der Donau und der Donauinsel. Auf unserer Route werden wir sehen, wie radfreundlich und auch wie grün Wien ist – mehr als 50% der Stadtfläche sind Grünland! Die Donau und die Donauinsel sind das wichtigste Naherholungsgebiet der WienerInnen – Wiesen, Sportflächen, Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. (Alternativprogramm bei Schlechtwetter!)

Am späten Nachmittag fahren wir nach Heiligenstadt, ein Teil des 19. Wiener Bezirks und bekannter Weinort. Dort besuchen wir einen traditionellen „Heurigen“ – ein Weinlokal – und geniessen köstlichen Wiener Wein und herzhaftes Essen.

  • Übernachtung in Wien

Tag 4

Ab in den Süden

Nach dem Check-out geht es mit dem Zug in Richtung Süden. Nach zwei Stunden erreichen wir Graz, die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark und die zweitgrösste Stadt Österreichs. Wir starten mit einem Orientierungsspaziergang in der Grazer Altstadt und besuchen den Uhrturm – das Wahrzeichen von Graz. Am Abend dürfen klassische „steirische Schmankerl“ zum Essen nicht fehlen.

  • Übernachtung in Graz

Tag 5

Imperiales & modernes Graz

Auch hier haben die Habsburger ihre Spuren hinterlassen – aber Graz bietet ebenso moderne Aspekte und ist seit 2011 als „City of Design“ Teil des UNESCO Creative Cities Network. Gemeinsam mit unserem local guide erkunden wir das imperiale und moderne Graz: Schloss Eggenberg, die einzige barocke Schlossanlage in der Steiermark und das Kunsthaus Graz, auch „friendly alien“ genannt.

  • Übernachtung in Graz

Tag 6

Natur pur in Graz

Auch vor den Toren der Stadt gib es in allen Himmelsrichtungen viel zu entdecken und zu geniessen. Ob historisch Wertvolles, kulturelle Kleinode oder die stille Natur zum Durchatmen: alles liegt nahe. Nicht umsonst heisst es „Von Stadt auf Land in 10 Minuten“. Der Vormittag steht im Zeichen von steirischer Gemütlichkeit und einer leichten Wanderung auf den Grazer Hausberg Schöckl.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung – benutze deine Graz Card und erhalte ermässigten Eintritt in vielen Museen und Sehenswürdigkeiten.

  • Übernachtung in Graz

Tag 7

Baba Österreich!

Wir sind am letzten Tag unserer Reise angekommen. Mit viel Wiener Charme und steirischer Gastfreundschaft im Gepäck trittst du deine individuelle Rückreise an. Der Flughafen Graz bietet internationale Flüge, oder aber du nimmst den Zug über Wien und dann weiter in die Schweiz oder Deutschland.

Hier findest du weitere Details zu dieser Reise.

Hotelkomfort

  • In Wien sind wir im Hotel Schani, das etwas andere Design Hotel am Wiener Hauptbahnhof zu Gast.
  • In Graz sind wir im 4-Sterne Superior Augarten Art Hotel zu Gast, das überzeugt mit klarem Stil, makelloser Eleganz und perfektem Service.

Zimmer

Standardmässig sind Einzelzimmer vorgesehen. Wenn du nicht alleine Reist und ihr ein Doppelzimmer wünscht, schreibe dies und den Namen deines Zimmerpartners bei Buchungsabschluss in das Kommentarfeld.

An- und Rückreise

Wien erreichst du sehr komfortabel mit dem Railjet ab Zürich und ab Deutschland via München - Salzburg. Wien kann auch angeflogen werden. Gerne beraten wir dich für deine Reiseplanung oder bieten dir unverbindliche Offerten für Flüge.

Informationen zu Wien

Seine touristische Attraktivität verdankt Wien der spannungsreichen Verbindung von kaiserlich nostalgischem Flair und hochkreativer Kulturszene, die mit aktuellen Trends ebenso aufwartet wie mit der verantwortungsvollen Pflege eines kostbaren Erbes und liebenswerter Traditionen. Die Architektur aus der Donaumonarchie prägt das Erscheinungsbild: Prunkbauten, vor allem aus dem Barock, dem Historismus („Ringstrassenstil“) und dem Jugendstil und die grosszügige Gesamtanlage der Stadt lassen vergessen, dass es sich um die Hauptstadt der kleinen, rund 8,9 Millionen EinwohnerInnen zählenden Republik Österreich handelt. Der hohe Stellenwert, den man in Wien der Kunst stets einräumte, förderte zu jeder Zeit die Kreativität, zog Menschen aus der ganzen Welt an und sorgt das ganze Jahr über für ein ausserordentlich dichtes Programm und macht die Stadt zu einer führenden Unterhaltungs- und Kulturmetropole Europas.

Informationen zu Graz

Graz zählt unbestritten zu den schönsten Städten Österreichs. Die zweitgrösste Stadt des Landes repräsentiert mehr als 900 Jahre Kultur – kaum eine andere Stadt bietet so viel Abwechslung auf so engem Raum und das sonnige Flair des Südens als genussvolle Zugabe. Kein Wunder also, dass bei vielen Gästen aus einem kurzen Flirt mit Graz eine echte Langzeitbeziehung entsteht. Graz lebt moderne Architektur. Und zwar schon immer: Dem bunten Sammelsurium verschiedener Stile unter einer Dachlandschaft – Gotik, Barock, Renaissance – hat die Grazer Altstadt nicht zuletzt ihr Prädikat „UNESCO Weltkulturerbe“ zu verdanken. Seit 2011 ist Graz als City of Design auch Teil des UNESCO Creative Cities Network: Design wird nicht als rein ästhetischer Faktor verstanden, sondern vielmehr als Auftrag. Design soll in allen Lebensbereichen sicht- und spürbar werden und Umwelt und Alltag der Menschen einfacher und lebenswerter machen.

Geheimtipps entdecken dank lokalem gay Guide

Pink Alpine freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tom Bachinger, ein waschechter Wiener, der uns durch Wien und Graz mit dem Fokus der schwulen Geschichte dieser beiden Städte, führt. Tom ist ein lizenzierter Fremdenführer mit akademischem Hintergrund. Im Jahr 2022 hat er sich selbständig gemacht und bietet Touren und Reiseleitungen an.

Mobilität

Da sowohl Wien als auch Graz sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuss erkundbar sind, sind die Karten für den öffentlichen Verkehr im Angebot eingeschlossen. Sowohl die Vienna City Card als auch die Graz Card bieten dir die absolute Flexibilität für sämtliche Fahrten im Stadtgebiete und zudem sind viele Eintritte in Museen ermässigt.

Organisatorisches und Buchungsfrist

Die Durchführung kann ab acht Teilnehmenden definitiv bestätigt werden. Wir freuen uns auf deine Buchung bis zum 23. August 2023.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu dieser Reise sind hier ersichtlich.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Bildrechte: © Wien Tourismus, Graz Tourismus

Noch keine Bewertung vorhanden

Weitere interessante Reisen

EuroGames Wien Reise Verpasst?

CHF 688.00
CHF 750.00

Wanderreise auf den Azoren Reise Verpasst?

CHF 2'680.00
9.8
CHF 840.00
CHF 312.00

Gay Radtour durch Albanien Reise Verpasst?

CHF 2'689.00
CHF 220.00

ESC Wanderwochenende Reise Verpasst?

CHF 220.00